Für eine korrekte Anzeige der Inhalte dieser Website muss die JavaScript Funktion aktiviert werden.

Isover Wärmedämmaterialien

Kontur FSP 1 oder 2,  WLG 035 oder 040 Easy Fix für Dämmung im Aussenwandbereich 

Einseitig mit schwarzem Schutz-Glasvlies kaschierte Fassaden-Dämmplatte aus Glaswolle ( FSP 1 ) oder aus Steinwolle ( FSP 2 ) für die Ein-Dübel-Montage.  Nichtbrennbar und Wasserabweisend. Zur außenseitigen Wärmedämmung von Außenwänden bei hinterlüfteten, nichttransparenten Fassadenbekleidungen. Optimale Wärmedämmung durch WLG 035 oder WLG 040 d. h. einen Wärmedurchlasswert von 0,035 W/m²K oder 0,040 W/m²K.

Durch die optimale Flexibilität schluckt Kontur FSP 1/2 035 oder 040 Easy Fix Unebenheiten des Untergrundes und vermeidet damit die bauphysikalisch ungünstige Hinterströmung der Dämmschicht.

Die Wärmedämmung ist in den Stärken von 4, 6, 8, 10,12,14 und 16 cm liefer- und montierbar. Um Wärmebrücken zu vermeiden empfehlen wir Dämmstoffe immer im Verband zu verlegen, d. h. bei z. B. 8 cm Aussenwanddämmung  1 x 4cm senkrecht und 1 x 4 cm waagrecht zu verlegen (je nach Fassadenverkleidungselement). Dadurch werden Stossfugen vermieden die als Wärmebrücken zu bezeichnen sind.

 

Topdec DF 1 und 2,  Struktur oder Topdec Loft für Dachbodendämmung/Deckendämmung

Zweischichtige Glas- oder Steinwolleplatten mit hochdruckfester Deckschicht für die begehbare Wärmedämmung der obersten Geschossdecke unter Trockenestrich-Gehbelägen aus Gipsfaser- oder Holzspanplatten.
Erhebliche Energieeinsparung durch günstige WLG 035 oder 040, das spart bis zu 20 mm Dämmstoffdicke und damit Aufbauhöhe.
Für einen wirtschaftlichen Wärmeschutz der Altbau-Decke empfehlen wir eine Dämmdicke von ≥ 140 mm um den gesetzlich vorgeschriebenen U-Wert von 0,2 W/m²K zu erreichen

Für weitere Dämmöglichkeiten im Dach- bzw. Deckenbereich empfehlen wir Ihnen untenstehenden Link.

http://isover.de